Avendorf, Bütlingen und Tespe schon bald in neuem Licht

Die Straßenlaternen der Hauptstraßen in Avendorf, Bütlingen und einem Teilstück der Lüneburger Straße in Tespe erhalten 86 neue energiesparende LED-Lampen.

Dank einem Fö201002_Mini_Iridium_LEDrderzuschuss vom Bundes-Umweltministerium für diese Maßnahme und einem günstigen Angebot für die LED-Lampen sind wir in der Lage, statt der ursprünglich geplanten 50 nun 86 Laternen umzurüsten.

Die Investition amortisiert sich aufgrund der Energieeinsparung von fast 90% bereits nach 3,5 Jahren und verringert den CO2-Ausstoß um 22 Tonnen pro Jahr.

Auf diesen von allen Parteien beschlossenen Beitrag zur Energiewende kann die Gemeinde stolz sein.

Ein Teil der Einsparungen soll in weitere Umrüstungen der Laternen in Tespe investiert werden.

Außerdem sollen die neuen Laternen Nachts gedimmt weiter leuchten, um die Sicherheit der Bürger auf den Straßen zu erhöhen, ohne zusätzliche Stromkosten aufzuwenden.

Weitere Informationen: Erneuerung der Straßenbeleuchtung in Tespe

BMU_NKI_gefoer_Web_300dpi_de_quer

 


Ähnliche Beiträge zu diesem Thema:

Kurzfristige Änderung bei der Schülerbeförderung aus der Sam...
Aufrufe 169
In der Schülerbeförderung aus der Samtgemeinde Elbmarsch in Richtung Winsen kommt es derzeit zu Verspätungen. Grund dafür ist das hohe Verkehrsaufkommen auf der L 217 im Bereich Rönne, „Brücke“. Wegen einer Baumaßnahme in Geesthacht staut sich an dem Straßenabschnitt der Verkehr in Richtung B 404...
Aufstellung der Container Parkstraße !!!!!
Aufrufe 702
Am Mittwoch, den 29.08., Donnerstag,den 30.08.18 und Freitag,den 31.08.18 werden auf dem Spielplatz gegenüber der Kita die Container aufgestellt. Es wird an diesen Tagen ein großer Kran und LKW`s mit den Containern auf dem Parkplatz stehen. Aus diesem Grund kann an den genannten Tagen nicht auf d...
Stellenausschreibung
Aufrufe 371
Die Gemeinde Tespe sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für ihr Gemeindebüro eine Bürokraft bzw. eine Sachbearbeiterin/ einen Sachbearbeiter. Es handelt sich um eine Teilzeitbeschäftigung mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 20 Stunden. Die Einstellung erfolgt unbefristet. Zu den Aufgaben gehö...




erstellt amFebruar 13, 2013 · erstellt durchMaik Bröse · KommentareKommentare geschlossen KategorieKategorie: News