Kita Tespe

Kindertagesstätte Tespe

Parkstraße 3
21395 Tespe
Frau Dagmar Bodmann (Leiterin)
Telefon: 04176 1220
E-Mail: kita-tespe@awo-juki.de
 

Träger ist die Arbeiterwohlfahrt Soziale Dienste Bezirk Hannover gGmbH
Einzugsbereich: Avendorf, Bütlingen, Tespe


Kontakt:
AWO Soziale Dienste Bezirk Hannover gGmbH
Körtingsdorfer Weg 8
30455 Hannover

Zentrale             


Tel: 0511/4952-0
Fax: 0511/4952-200
e-Mail: info@awo-bvh.de


Dokumente:

Gebührensatzung Tespe 2019

Benutzungssatzung-2016

Anmeldung zur Betreuung in der Tageseinrichtung

 


Elternbriefe:

Elternbrief Mai 2020

Elternbrief April 2020

Elternbrief September 2019-1

2019 Elternbrief August

Hier geht es zum Archiv – Elternbriefe –


Elterninformation:

Protokoll Kita 11_02_2019

Elterninformation 01.03.2013


Allgemeine Informationen:

Antrag auf die Übernahme des Kindertagesstättenbeitrages nach dem SGB VIII

Für Kinder ab 3 Jahren bis zur Einschulung besteht ein Rechtsanspruch auf eine Betreuung in einer Kindertageseinrichtung (Kindergarten).Für die Nutzung der Angebote werden Elternbeiträge erhoben (§ 90 SGB VIII). Abhängig von der wirtschaftlichen Situation der Familie können diese Beträge ganz oder teilweise von der Abteilung Jugend und Familie übernommen werden können.

Auch für Hortbetreuung und betreute Mittagstische für schulpflichtige Kinder ist eine Förderung möglich.

Ansprechpartner/in

Jugend und Familie
Schloßplatz 6
21423 Winsen (Luhe)
Telefon: 04171 693-480
E-Mail: jugend+familie@lkharburg.de
 
Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag 06:30 – 19:00 Uhr
Freitag 06:30 – 15:00 Uhr
Telefonische Erreichbarkeit:
Montag bis Donnerstag 8:30 Uhr bis 16:00 Uhr
Freitag 8:30 Uhr bis 12:00 Uhr

Weitere Informationen und Antragsunterlagen gibt es auf den Seiten des Landkreis Harburg unter folgendem Link :

https://www.landkreis-harburg.de/buergerservice/dienstleistungen/foerderung-des-elternbeitrags-fuer-kindertageseinrichtungen-und-kindertagesplfege-559-0.html


Unterstützen Sie die Kita Tespe

Hier gibt es eine Übersicht der Spenden und Unterstützungsmöglichkeiten