L 217: Arbeiten in Tespe werden planmäßig zur Winterpause abgeschlossen

bauWinterpause ab 19. Dezember – Fortsetzung im nächsten Jahr
Im Zuge der Landesstraße 217 werden die Bauarbeiten in der Ortschaft Tespe (Landkreis Harburg) planmäßig zur Winterpause (19. Dezember) abgeschlossen. Dies teilt die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr aus Lüneburg mit.

Die Arbeiten im westlichen Teil der Elbuferstraße (4. Bauabschnitt) wurden vollständig fertig gestellt. Auf Grund der guten Witterungslage konnte vorzeitig mit Arbeiten im Bereich der östlichen Elbuferstraße (5. Bauabschnitt) begonnen werden. Hier verbleibt über die Wintermonate eine Absicherung des Seitenraumes, die Fahrbahn der Landesstraße ist in voller Breite nutzbar. Die Umleitungen werden aufgehoben.

Die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Lüneburg bedankt sich bei allen Verkehrsteilnehmer und Anlieger für ihr Verständnis. Vor Beginn der Bauarbeiten im Jahr 2015 werden weitere Informationen bekannt gegeben.


Ähnliche Beiträge zu diesem Thema:

Kreisstraße 81 vom 10. bis 21. April 2017 zwischen Anschluss...
Aufrufe 338
Neubau eines Fahrbahnteilers am Ortseingang von Eichholz Autofahrer auf der Kreisstraße 81 (Eichholzer Straße) zwischen der Anschlussstelle der Bundesstraße B 404 und dem Ortseingang Eichholz müssen sich von Montag, 10. April, bis Freitag, 21. April 2017, auf Verkehrsbehinderungen einstellen. Der ...
Kanalbaumaßnahme 24.11.15 bis zum 30.4.2016
Aufrufe 684
Teil- bzw. Vollsperrung der Blumenstraße sowie der Elbuferstraße in Tespe. Aufgrund von Kanalbauarbeiten sind die Blumenstraße im Bereich der Hausnummern 18-26 sowie der dortige Gehweg in der Zeit vom 24.11. bis zum 23.12.2015 und in der Zeit vom 1.3. bis zum 14.4.2016 halbseitig bzw. komplett für ...
L217 – Feierliche Freigabe am 16. Oktober 2015
Aufrufe 625
fertiggestellte Fahrbahn der L 217 in der Ortsdurchfahrt TespeDie Ortsdurchfahrt Tespe wurde im Zuge der Landesstraße 217 (Elbuferstraße) zwischen den Einmündungen der Kreisstraße 76 (Lüneburger Straße) und der Gemeindestraße "Ostende" umgebaut. Der Umbau erfolgte in drei Bauabschnitten, von den...




erstellt amDezember 16, 2014 · erstellt durchMaik Bröse · KommentareKommentare geschlossen KategorieKategorie: Verkerhrsbehinderungen