Fahrbahninstandsetzung auf der Bundesstraße 404 zwischen Handorf und Elbebrücke

bau
Ab dem 3. November 2014 ist mit Behinderungen zu rechnen.
Im Zuge der Bundesstraße 404 ist ab dem 3. November 2014 mit Behinderungen zu rechnen.
Grund sind Bauarbeiten an den Fahrbahnübergängen diverser Brücken sowie an der Fahrbahn zwischen der Brücke über die L 217 (Rönne) und Elbevorlandbrücke sowie zwischen der Elbevorlandbrücke und der Elbebrücke auf einer Länge von ca. 150 m.

Der schlechte Zustand der Fahrbahnübergänge (Absackungen) und der Fahrbahndecke macht es erforderlich, dass die vorhandene Fahrbahndecke erneuert werden muss. Hierzu wird die Bundesstraße abschnittsweise halbseitig gesperrt. Der Verkehr wird über eine Ampelanlage im Handbetrieb geregelt.

Die Arbeiten werden vorraussichtlich bis zum 6.11.2014 andauern. Wetterungsbedingte Verzögerungen sind möglich.

Die Straßenbauverwaltung bittet bei den Anwohnern und den Verkehrsteilnehmern um Verständnis für die notwendige Durchführung der Baumaßnahmen.


Ähnliche Beiträge zu diesem Thema:

Kanalbaumaßnahme 24.11.15 bis zum 30.4.2016
Aufrufe 538
Teil- bzw. Vollsperrung der Blumenstraße sowie der Elbuferstraße in Tespe. Aufgrund von Kanalbauarbeiten sind die Blumenstraße im Bereich der Hausnummern 18-26 sowie der dortige Gehweg in der Zeit vom 24.11. bis zum 23.12.2015 und in der Zeit vom 1.3. bis zum 14.4.2016 halbseitig bzw. komplett für ...
L217 – Feierliche Freigabe am 16. Oktober 2015
Aufrufe 484
fertiggestellte Fahrbahn der L 217 in der Ortsdurchfahrt TespeDie Ortsdurchfahrt Tespe wurde im Zuge der Landesstraße 217 (Elbuferstraße) zwischen den Einmündungen der Kreisstraße 76 (Lüneburger Straße) und der Gemeindestraße "Ostende" umgebaut. Der Umbau erfolgte in drei Bauabschnitten, von den...
Verkehrsbehinderungen im Umkreis
Aufrufe 678
Vollsperrung zwischen Barum und Brietlingen. Die Kreisstraße 1 von Brietlingen nach Barum wird in den Herbstferien vom 19.10.2015 -02.11.2015 ausgebaut. Der Ausbau erfolgt unter Vollsperrung bei Aufrechterhaltung des Anliegerverkehrs. Die offizielle Umleitung erfolgt über St. Dionys, Wittorf und Ba...




erstellt amNovember 3, 2014 · erstellt durchMaik Bröse · KommentareKommentare geschlossen KategorieKategorie: Verkerhrsbehinderungen