Senioren haben gewählt

Vorläufiges Endergebnis der Wahl für den ersten Seniorenbeirat der Elbmarsch steht fest – rege Wahlbeteiligung zeugt von großem Interesse.
Seit einigen Wochen hatten Seniorinnen und Senioren in der Elbmarsch rege von ihrer Möglichkeit Gebrauch gemacht, ihre Stimmen für den ersten Seniorenbeirat der Samtgemeinde Elbmarsch abzugeben. 35 Seniorinnen und Senioren aus dem ganzen Samtgemeindegebiet wurden für das Gremium nominiert, von denen nun sieben für die nächsten vier Jahre die Arbeit des Beirates prägen werden.
Aufgabe des Seniorenbeirates wird es sein, die Möglichkeiten der älteren Einwohnerinnen und Einwohner der Samtgemeinde Elbmarsch zu stärken, am gesellschaftlichen, sozialen, kulturellen, politischen und sportlichen Leben teilzunehmen. Dafür werden die Vertreterinnen und Vertreter des Beirates an öffentlichen Ausschuss- und Ratssitzungen der Samtgemeinde teilnehmen können, um dort die Interessen der älteren Bürgerinnen und Bürger zu vertreten.
Am vergangenen Donnerstag, dem 19. Februar, fand nun die Auszählung statt – knapp 1.200 der rund 3.300 wahlberechtigten Seniorinnen und Senioren haben ihre Stimmen abgegeben – und das vorläufige Endergebnis steht fest.
Danach wird sich der Seniorenbeirat aus den folgenden Mitgliedern zusammensetzen:


1. Beate Kornberger, Bütlingen
2. Doris Grant, Tespe
3. Gudrun Windt, Drage
4. Renate Heine, Obermarschacht
5. Thomas Busch, Tespe
6. Dr. Knut Wichmann, Niedermarschacht
7. Christine Buhlert, Oldershausen


Auf der nächsten Sitzung des Samtgemeinderates am 17.03.2015 haben die frisch gewählten Seniorenbeiratsmitglieder nun die Möglichkeit, sich der Öffentlichkeit und dem Rat vorzustellen. Wie zu allen öffentlichen Sitzungen des Samtgemeinderates sind alle interessierten Bürgerinnen und Bürger herzlich eingeladen, die Sitzung zu besuchen und die Mitglieder des Seniorenbeirates kennenzulernen.

Ergebnisliste Seniorenbeiratswahl 2015


Ähnliche Beiträge zu diesem Thema:

Senioren für Senioren!
Aufrufe 529
Engagieren Sie sich in der Interessenvertretung für Seniorinnen und Senioren und werden Sie das Bindeglied zur Verwaltung. Die Samtgemeinde Elbmarsch möchte erstmalig einen Seniorenbeirat einrichten, der sich zum Ziel setzt, die aktive Teilnahme der in der Samtgemeinde Elbmarsch lebenden älteren Ei...




erstellt amFebruar 23, 2015 · erstellt durchMaik Bröse · KommentareKommentare geschlossen KategorieKategorie: Senioren