Krippe nimmt Betrieb auf.

Am heutigen Freitag den 1.März nahm die neu errichtete Kinderkrippe ihren Betrieb auf.
Ein erstes Kind besuchte heute bereits die Einrichtung. 15 Plätze für 1-3 Jährige werden insgesamt zur Verfügung stehen.
Die Kinder werden große helle Räume mit den bodentiefen Fenstern vorfinden und diese sicher schnell mit Leben füllen.
Betreuungszeiten sind montags bis freitags von 7 bis 16:30 Uhr.
Aufgenommen werden Kinder ab einem Jahr.
Wer Interesse an einem Krippenplatz hat, kann sich bei Dagmar Bodmann, der Leiterin, Telefon 04176 – 1220, melden.
Je nach Wetterlage wird die Außenanlage ab Frühjahr gestaltet.
Im Rahmen der Dorfwoche wird das Spielefest, am Freitag den 31.Mai unter dem Motto „Krippeneröffnung“ stehen.
Erste Bilder der Kinderkrippe hier
 


[print_gllr id=1040]


Ähnliche Beiträge zu diesem Thema:

Kurzfristige Änderung bei der Schülerbeförderung aus der Sam...
Aufrufe 163
In der Schülerbeförderung aus der Samtgemeinde Elbmarsch in Richtung Winsen kommt es derzeit zu Verspätungen. Grund dafür ist das hohe Verkehrsaufkommen auf der L 217 im Bereich Rönne, „Brücke“. Wegen einer Baumaßnahme in Geesthacht staut sich an dem Straßenabschnitt der Verkehr in Richtung B 404...
Aufstellung der Container Parkstraße !!!!!
Aufrufe 701
Am Mittwoch, den 29.08., Donnerstag,den 30.08.18 und Freitag,den 31.08.18 werden auf dem Spielplatz gegenüber der Kita die Container aufgestellt. Es wird an diesen Tagen ein großer Kran und LKW`s mit den Containern auf dem Parkplatz stehen. Aus diesem Grund kann an den genannten Tagen nicht auf d...
Stellenausschreibung
Aufrufe 365
Die Gemeinde Tespe sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für ihr Gemeindebüro eine Bürokraft bzw. eine Sachbearbeiterin/ einen Sachbearbeiter. Es handelt sich um eine Teilzeitbeschäftigung mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 20 Stunden. Die Einstellung erfolgt unbefristet. Zu den Aufgaben gehö...




erstellt amMärz 1, 2013 · erstellt durchMaik Bröse · KommentareKommentare geschlossen KategorieKategorie: News