Hochwasserwarnung an der Elbe

Aktuelle Entwicklung des Elbehochwassers – Hochwasserprognosen nach oben korrigiert
Der Scheitelpunkt des Elbehochwassers wird am kommenden Mittwoch, 13. Juni , für den Pegel Hohnstorf mit 10,10 Metern erwartet.
Es gilt jedoch weiterhin, dass nicht mit einem Überfluten der Deiche im Landkreis zu rechnen ist.
Eine Erhöhung des Deichs ist derzeit nicht notwendig.
Präventiv wird Material zur Deichverstärkung an die Elbe geschafft, um angesichts der zu erwartenden langen Standzeiten des Hochwassers schnell reagieren zu können.
Quelle: LK-Harburg


Ähnliche Beiträge zu diesem Thema:

Stellenausschreibung
Aufrufe 80
Die Gemeinde Tespe sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für ihr Gemeindebüro eine Bürokraft bzw. eine Sachbearbeiterin/ einen Sachbearbeiter. Es handelt sich um eine Teilzeitbeschäftigung mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 20 Stunden. Die Einstellung erfolgt unbefristet. Zu den Aufgaben gehö...
45. Tesper Dorfwoche vom 26. Mai bis zum 3. Juni 2018
Aufrufe 137
Samstag, den 26. Mai 2018 14 – 20 Uhr Tag der Vereine mit einem großen Fest am Tesper Hafen. Die örtlichen Vereine und Organisationen bieten wieder Spiele, Spaß, Vorführungen u. viele Aktivitäten – auch zum Mitmachen für Jedermann – ob für Erwachsene, Jugendliche oder Kinder! Natürlich ist auch fü...
Osterfeuertermine in der Samtgemeinde Elbmarsch
Aufrufe 640
Samstag, 15. April Avendorf: 19 Uhr, Am Feuerwehrgerätehaus + 18 Uhr, Elbuferstr. 93 Bütlingen: 19.30 Uhr, Weinberg Drage: 18 Uhr, Umland an der Elbe + 19 Uhr, Höhe Uferweg, Am Entwässerungsgraben + 18 Uhr, Winsener Str. 42 Drennhausen: 18 Uhr, Realgemeindeplatz, Drennhäuser Weg Eichholz: 18 Uh...




erstellt amJuni 9, 2013 · erstellt durchMaik Bröse · KommentareKommentare geschlossen KategorieKategorie: News