Ausbau der Ortsdurchfahrt Tespe – Beginn des 4. Bauabschnittes

bauIm Zuge der Landesstraße 217 ist in der Ortschaft Tespe weiterhin mit Behinderungen zu rechnen.
Zur Zeit beginnen die Bauarbeiten im 4. Bauabschnitt.

Nach der Instandsetzung des Avendorfer Weges (1. Bauabschnitt) ,der Errichtung einer Regenrückhalteanlage in der Schulstraße (2. Bauabschnitt) und den Arbeiten im Kreuzungsbereich Elbuferstraße/ Schulstraße (3. Bauabschnitt) , wird nun mit dem 4. Bauabschnitt begonnen. Dieser beginnt an der Kreuzung Elbuferstr./ Lüneburger Straße und endet vor der Einmündung der Schulstraße. Anlieger des Abschnittes Schulstraße bis zur Lüneburger Straße können im Einbahnstraßenverkehr von der Schulstraße in Richtung Westen fahren. Der Einmündungsbereich Schulstraße/Elbuferstraße ist wieder frei.

An der Elbbrücke in Geesthacht wird für den überörtlichen Verkehr ein Hinweisschild zur weiträumigen Umfahrung der Baustelle über die Bundesstraße 404, die Autobahn 39 und die Bundesstraße 209 in Kraft gesetzt. Der Verkehr zwischen Marschacht und Artlenburg wird über Bütlingen und Barum nach Brietlingen und von dort über die Bundesstraße 209 nach Artlenburg umgeleitet. Für die Gegenrichtung erfolgt die Umleitung analog. Der Avendorfer Weg ist mit einer Gewichtsbeschränkung von 12 t als Umleitungsstrecke für den innerörtlichen Verkehr freigegeben. Die Umleitungsstrecken sind ausgeschildert.

Die Nutzer öffentlicher Verkehrsmittel werden gebeten, die Aushänge der Verkehrsbetriebe an der Haltestelle Elbuferstraße zu beachten.
Vor Beginn der Bauarbeiten in den nächsten Bauabschnitten erhalten die Anlieger und Verkehrsteilnehmer weitere Informationen.

Die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Lüneburg bittet alle Verkehrsteilnehmer und Anlieger um Verständnis.


Ähnliche Beiträge zu diesem Thema:

Information
Aufrufe 65
Das Gemeindebüro bleibt am Donnerstag, den 13.12.2018 geschlossen. Aus terminlichen Gründen findet an diesem Tag keine Bürgermeistersprechstunde statt. Des Weiteren ist das Gemeindebüro vom 24.12.2018 – 04.01.2019 geschlossen. Am 27.12.2018 und 03.01.2019 findet keine Bürgermeistersprechstunde...
Ferienbetreuung 2019 in der Samtgemeinde Elbmarsch
Aufrufe 144
Die Samtgemeinde Elbmarsch bietet auch im Jahr 2019 wieder eine Ferienbetreuung für Grundschulkinder an. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der anhängenden Bekanntmachung nebst Anmeldeformular und Bedarfsermittlung. Bedarfsabfrage_2019 Anmeldung_2019
Gemeindebüro am 1.11. geschlossen.
Aufrufe 96
Am Donnerstag den 1.11.2018 bleibt das Tesper Gemeindebüro geschlossen. Die Bürgermeistersprechstunde findet wie gewohnt statt.




erstellt amJuni 19, 2014 · erstellt durchMaik Bröse · KommentareKommentare geschlossen KategorieKategorie: Informationen, News, Organisatorisches