Ausbau der Landesstraße 217 – Ortsdurchfahrt Tespe

bauVollsperrung vom 4. bis zum 11. November 2014.

Im Zuge der Landesstraße 217 ist in der Ortschaft Tespe, Landkreis Harburg, noch bis Ende November mit Behinderungen zu rechnen. Die Bauarbeiten im westlichen Teil der Elbuferstraße (4. Bauabschnitt) werden planmäßig zur Winterpause abgeschlossen. Dies teilt die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr aus Lüneburg mit.

Im 4. Bauabschnitt wurden keine Kampfmittel gefunden. Der Baufortschritt ermöglicht hier den Asphalteinbau in der südlichen Fahrbahn. Vorab ist der Rückbau der provisorischen Grundstückzufahrten erforderlich. Diese Arbeiten werden in der Zeit vom 04.11.2014 bis zum 07.11.2014 unter Vollsperrung ausgeführt.

Zum Abschluss der Arbeiten wird im Kreuzungsbereich Schulstraße/Elbuferstraße sowie im gesamten westlichen Teil der Elbuferstraße eine Asphaltdeckschicht eingebaut. Der Einbau der Asphaltdeckschicht findet am 10. und 11.11.2014 statt und ist nur unter Vollsperrung möglich. Von der Vollsperrung sind auch alle Einmündungen in die westliche Elbuferstraße (Heinrichshof, Twieten, Schulstraße) betroffen. Die Anlieger erhalten vor Ort weitere Informationen und werden gebeten, sich auf die Vollsperrungen einzustellen.

Die Umleitungen sind vor Ort ausgewiesen. Witterungsbedingte Verzögerungen sind möglich.
Die Nutzer öffentlicher Verkehrsmittel werden gebeten, die Aushänge der Verkehrsbetriebe an der Haltestelle Elbuferstraße zu beachten.
Die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Lüneburg bittet alle Verkehrsteilnehmer und Anlieger um Verständnis.


Ähnliche Beiträge zu diesem Thema:

Ferienbetreuung 2019 in der Samtgemeinde Elbmarsch
Aufrufe 63
Die Samtgemeinde Elbmarsch bietet auch im Jahr 2019 wieder eine Ferienbetreuung für Grundschulkinder an. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der anhängenden Bekanntmachung nebst Anmeldeformular und Bedarfsermittlung. Bedarfsabfrage_2019 Anmeldung_2019
Gemeindebüro am 1.11. geschlossen.
Aufrufe 23
Am Donnerstag den 1.11.2018 bleibt das Tesper Gemeindebüro geschlossen. Die Bürgermeistersprechstunde findet wie gewohnt statt.
Kurzfristige Änderung bei der Schülerbeförderung aus der Sam...
Aufrufe 205
In der Schülerbeförderung aus der Samtgemeinde Elbmarsch in Richtung Winsen kommt es derzeit zu Verspätungen. Grund dafür ist das hohe Verkehrsaufkommen auf der L 217 im Bereich Rönne, „Brücke“. Wegen einer Baumaßnahme in Geesthacht staut sich an dem Straßenabschnitt der Verkehr in Richtung B 404...




erstellt amNovember 3, 2014 · erstellt durchMaik Bröse · KommentareKommentare geschlossen KategorieKategorie: Informationen, News, Organisatorisches