‘Kita’

Bauarbeiten in der KiTa

Liebe Eltern,
seit Ende der vorletzten Woche war bereits für Jeden sichtbar der Bauzaun auf dem Außengelände unserer Einrichtung aufgestellt worden.
DSC0049Der Mehrzweckraum und der rote Integrationsgruppenraum sind 1989 während eines Anbaus entstanden. Eine Renovierung war angedacht. Da die Gemeinde Tespe Zuschüsse für die Schaffung weiterer 15 Krippenplätze erhalten wird, können die Pläne zur Schaffung einer weiteren Krippengruppe jetzt umgesetzt werden.
In der Kita starten die Um- und Anbauarbeiten für eine zweite Krippengruppe, sowie die Umbauarbeiten für den roten Integrationsgruppenraum. Geplant ist, den Flur vor dem Mehrzweckraum mit einer Staubwand zu versehen. Der jetzige Werkraum wird zum Sanitärraum für die rote Integrationsgruppe umgebaut.Übergangsweise werden wir auf die Nutzung des Mehrzweckraumes verzichten müssen.Das ist dann sozusagen der erste Bauabschnitt. Wenn das bewältigt wurde, werden die Kinder der roten Integrationsgruppe mit ihren Betreuern in den renovierten, ehemaligen Mehrzweckraum umziehen. Der jetzige rote Integrationsgruppenraum wird dann zum zweiten Krippenraum umgebaut.
Beide Krippen liegen künftig direkt nebeneinander. Die Errichtung eines Durchbruches zwischen der jetzigen roten Integrationsgruppe (später zweiter Krippenraum Spielen und Essen) und dem jetzigen Krippenraum wird außer Lärm auch viel Staub aufwirbeln. Zudem wird der Fußboden im ehemaligen roten Integrationsgruppenraum erneuert. Parallel entsteht in Holzrahmenbauweise ein Anbau an die jetzige rote Integrationsgruppe. Ein Schlafraum für die zweite Krippe und ein Mehrzweckraum für Krippen-wie Kindergartenkinder werden geschaffen.
Die am Um-und Anbau beteiligten Firmen werden als Zufahrt zur Baustelle die große Pforte nutzen. Parkplätze in direkter Nähe der Pforte können für die Dauer der Bauarbeiten nicht genutzt werden. Bitte beachten Sie besonders während der Bauphase innerhalb des Wendehammers nicht zu parken.
Der Betrieb der Krippe und der Kita geht mit diesen Beeinträchtigungen weiter. Bitte helfen Sie uns mit, diese Aufgabe zu bewältigen.
Die Kinder werden die Arbeiten als aufregend und spannend wahrnehmen. Mit der Eröffnung der zweiten Krippe ist nach jetzigem Stand im Herbst 2016 zu rechnen.
Für Ihr Verständnis bedanke ich mich auch im Namen der Mitarbeiterinnen und der stellvertretenden Leitung.
Mit freundlichen Grüßen.

Quelle: Elternbrief Mai 2016


Beim Weihnachtsshopping die KiTa unterstützen.

bildungsEnde November beginnt für viele wieder der Vorweihnachts-Shopping-Stress. Nicht jeder mag den Trubel oder hat genug Zeit und so werden immer häufiger Weihnachtsgeschenke auch online bestellt.
Grund genug noch einmal daran zu erinnern, dass bei Online-Einkäufen welche über den Link:www.bildungsspender.de/kita-tespe begonnen werden, ohne einen Cent mehr zu zahlen, eine Spende an die KiTa Tespe geht.

Wie funktioniert das und woher kommt die Spende?
Wer beabsichtigt etwas im Internet zu bestellen tippt in den meisten Fällen ein paar Begriffe in die Suche, klickt auf die Vorschläge oder trägt eine Adresse in seine Browserleiste ein. Manchmal sind es auch Werberbanner oder Textlinks über die zu den gewünschten Shops gelangt wird. In der Regel zahlen die Betreiber der Shops dann eine Provision an die Website welche ihnen die Kunden geschickt hat.
Bildungsspender funktioniert nach diesem Prinzip. Die Seite verlinkt auf über 1600 Onlineshops.
Der Unterschied zu Google, Facebook und Co. ist jedoch, die erhaltene Provision bleibt nicht beim Betreiber sondern geht zu 90% als Spende an unsere KiTa.
Für die Käufer macht es keinen Unterschied ob sie direkt, über die Suche oder über ein Werbebanner zum Shop gelangen oder ob sie den kurzen Umweg über Bildungsspender nutzen. Eine Registrierung ist nicht nötig. Nur den gewünschten Shop aussuchen (z.B. Amazon, Ebay, Zalando) und auf das Logo klicken. Viele bekannte Shops sind schon auf der Startseite. Alle weiteren finden sich durch die Suchfunktion. weiterlesen »


Laternenumzug in der Kita Tespe

moon-25647_1280Liebe Kinder, liebe Eltern,
die Kita Tespe lädt am Freitag, den 25. September 2015 zum diesjährigen Laternenfest- und umzug ein.
Um 19.30 Uhr startet mit der Freiwilligen Feuerwehr und dem Spielmannszug Tespe der Umzug. Im Anschluss gibt es gegrillte Würstchen im Brötchen zum Verzehr. Der Erlös kommt den örtlichen Jugendfeuerwehren und dem Beiratsspendenkonto zu Gute. Punsch für Kinder und Erwachsene hält das Kitateam für Euch und Sie bereit. Am Lagerfeuer kann zu Gitarrenmusik gesungen werden. Für Romantiker, Unmusikalische und Kokelfans gibt es eine zweite Feuerstelle.


Eltern-Aktionstag 2015/1 in der Kita

Vorher-nachher Bilder vom Eltern-Aktionstag am 18.04.2015 in der Kita.
Vielen Dank an alle die geholfen haben!


Beim Onlineshopping die KiTa Tespe unterstützen.

bildungsEnde November beginnt für viele wieder der Vorweihnachts-Shopping-Stress. Nicht jeder mag den Trubel oder hat genug Zeit und so werden immer häufiger Weihnachtsgeschenke auch online bestellt.
Grund genug noch einmal daran zu erinnern, dass bei Online-Einkäufen welche über den Link:www.bildungsspender.de/kita-tespe begonnen werden, ohne einen Cent mehr zu zahlen, eine Spende an die KiTa Tespe geht.

Wie funktioniert das und woher kommt die Spende?
Wer beabsichtigt etwas im Internet zu bestellen tippt in den meisten Fällen ein paar Begriffe in die Suche, klickt auf die Vorschläge oder trägt eine Adresse in seine Browserleiste ein.
Manchmal sind es auch Werberbanner oder Textlinks über die zu den gewünschten Shops gelangt wird. In der Regel zahlen die Betreiber der Shops dann eine Provision an die Website welche ihnen die Kunden geschickt hat.
Bildungsspender funktioniert nach diesem Prinzip. Die Seite verlinkt auf über 1600 Onlineshops.
Der Unterschied zu Google, Facebook und Co. ist jedoch, die erhaltene Provision bleibt nicht beim Betreiber sondern geht zu 90% als Spende an unsere KiTa.
Für die Käufer macht es keinen Unterschied ob sie direkt, über die Suche oder über ein Werbebanner zum Shop gelangen oder ob sie den kurzen Umweg über Bildungsspender nutzen. Eine Registrierung ist nicht nötig. Nur den gewünschten Shop aussuchen (z.B. Amazon, Ebay, Zalando) und auf das Logo klicken. Viele bekannte Shops sind schon auf der Startseite. Alle weiteren finden sich durch die Suchfunktion.


Aktives Wochenende in der Gemeinde Tespe.

next-97612_640Eltern – Aktionstag in der Kita am 17.10 und Narzissen-Pflanzaktion am 18.10.
Freitag findet ab 13:00 Uhr bis zur Dämmerung der Eltern-Aktionstag in der Kita statt.
Informationen dazu gab es im bereits im letzten Elternbrief.

Am Samstag den 18.10. sollen an öffentlichen Plätzen in der Gemeinde, speziell an den Ortseinfahrten oder der Kreuzung Lüneburger Str., Narzissen für das nächste Frühjahr gesteckt werden. 2000 Zwiebeln gilt es in die Erde zu bekommen. Viele Hände, schnelles Ende. Leider waren die Rückmeldungen bisher recht überschaubar. Wer sich noch spontan entschließt an der Pflanzaktion teilzunehmen – Treffpunkt ist um 09:00 Uhr vor dem Gemeindebüro. Spaten, Pflanzholz, oder Ähnliches bitte mitbringen!


Eltern – Aktionstag am 21.03. in der Kita

next-97612_640Nach dem Erfolg im letzten Jahr, ist pünktlich zum Frühlingsanfang auch in diesem Jahr wieder ein Eltern-Aktionstag in der Kita geplant. Es ist angedacht das Laub und die Reste vom Winter zu beseitigen, die Pflanzen welche im November übrig geblieben sind an ihre endgültige Position zu setzen, die Weidenschaukel in Schuss zu bringen und eine Befestigung für das Sonnensegel vor der roten Gruppe zu schaffen. Unterstützung ist natürlich gerne gesehen, sollte aus Gründen der Planbarkeit aber im Vorfeld bei der Kita angemeldet werden. Kita-Eltern erhalten weitere Informationen im Elternbrief oder in den Gruppen. Eine Liste zum eintragen wird in der Kita ausgehängt. Start ist ab 13:00 Uhr.


Trägerwechsel der Kita zum 1.Januar 2014

DSC0049Die Kindertagesstätte Tespe wechselt zum 1. Januar 2014 den Träger. Der Rat der Gemeinde hat dem Vertrag über die Betriebsführung in seiner letzten Sitzung am 27.11.2013 zugestimmt. Neuer Träger wird die AWO – Kreisverband Harburg-Land.

Die Entscheidung für die AWO als Träger resultiert zum einen aus der hohen fachlichen Kompetenz und zum anderen aus den AWO-Leitsätzen, welche auch den Zielen einer öffentlichen Einrichtung entsprechen.Ein weiterer wichtiger Punkt ist, dass die AWO bereits den PäMi in der Grundschule Tespe betreut, was Synergien zwischen den Einrichtungen ermöglicht und den Eltern das Erreichen eines zuständigen Ansprechpartners über die gesamte Kita- und Schulzeit erleichtert.

In den letzten zwei Jahren hat es in der Kita viele Bau- und Renovierungsarbeiten gegeben. Mängel wurden beseitigt, Schallschutz installiert und eine neue Krippengruppe eingerichtet. Mit dem Trägerwechsel wird die Kita nun auch fachlich von ehrenamtlichen auf professionelle Füße gestellt.

Zukünftige rechtliche Anforderungen wie Inklusion, Arbeitsschutz, Qualitäts- und Gesundheitsmanagement , Fachberatung und systematische Bildungsförderung sind keine Themen die von einem ehrenamtlichen Rat die nötige Aufmerksamkeit erfahren können. Mittlerweile wird von Kindertagesstätten erwartet, zur Lösung gesellschaftlicher Probleme entscheidend beizutragen. Umso wichtiger ist es, gerade für kleinere Gemeinden, einen hauptamtlichen Träger zu finden, der diesen Aufgaben sowohl fachlich als auch personell gewachsen ist.

Der Vertrag mit der AWO läuft zunächst für 2 Jahre, mit der Option auf Verlängerung. Das Gebäude bleibt im Eigentum und Zuständigkeitsbereich der Gemeinde. Die Benutzungs- und Gebührensatzungen, der Ausschuss und der Beirat bleiben erhalten. Ansprechpartner für die Eltern bleibt weiterhin die Leitung der Kita.
Informationen zu Ansprechpartnern der AWO werden rechtzeitig zum Trägerwechsel unter kita.gemeindetespe.de zu finden sein.

Die Verantwortlichen der Gemeinde Tespe glauben mit dieser Entscheidung für die Mitarbeiter, die Eltern und nicht zuletzt die Kinder einen Beitrag zu einer qualitativen Verbesserung unser Kita eingeleitet zu haben.

Vertrag: Betriebsführungsvertrag


Bilder vom Eltern-Aktionstag in der Kita


Eltern-Aktionstag in der Kita

next-97612_640Am 18.10. fand in der Kindertagesstätte Tespe eine Beiratssitzung statt.
Neben der Wahl der Beiratsvorsitzenden und deren Vertretung ging es um die geplante naturnahe Gestaltung des Außengeländes.
Dazu soll ein Eltern-Aktionstag organisiert werden.
Angedacht ist eine Gestaltung nach dem Vorbild des Holunderschul-Konzeptes, das vom Landschaftsgärtner Heinrich Benjes entwickelt wurde.
An einem ersten Aktionstag am 08.11.2013 soll das Konzept in einem ersten Abschnitt rund um das Außengelände der Krippe umgesetzt werden.
Unterstützung ist natürlich gerne gesehen, sollte aus Gründen der Planbarkeit aber im Vorfeld bei der Kita angemeldet werden.
Kita-Eltern erhalten weitere Informationen im nächsten Elternbrief oder in den Gruppen.
Auch finanzielle Unterstützung ist immer willkommen. Eine SMS mit GIB5 KITA-TESPE an die Kurzwahl 81190 hilft mit 5 €.
Weitere Möglichkeiten gibt es hier:kitaspende.gemeinde-tespe.de

weiterlesen »


Gemeinsames Spielefest der KiTa und Grundschule Tespe.

Liebe Eltern und Kinder!
Gemeinsam mit der Elbe-Grundschule Tespe und der Sparkasse Harburg/Buxtehude möchte die Kita Tespe Sie und Euch zum Spielefest am Freitag, den 31.Mai 2013 recht herzlich einladen.
In der Zeit von 14.00 bis 17.00Uhr heißt es auf dem Kindergartengelände Spiel und Spaß für Groß und Klein. Denn „Klein“ gehört ja durch den Start der Krippe am 1.März diesen Jahres ebenfalls zu unserer Kindertagesstätte dazu.
Daher steht auch das Spielefest unter das Motto: “Klein und Groß-Ich bin ich und Du bist du“.
Zum Ablauf des Nachmittages:
Es werden Spielstationen für Schüler, Kindergartenkinder und Krippenkinder angeboten; die vierten Klassen der Elbe-Grundschule übernehmen die Organisation des Kuch
enbuffets (Mithilfe durch Spenden von Kaffee und Kuchen/Torten werden gerne angenommen) und Herr Jörg Werner als Bürgermeister der Gemeinde Tespe wird um 15.00Uhr eine kleine offizielle Einweihungsrede für unsere Krippe sprechen.
Bitte beachten Sie, dass an diesem Nachmittag nur eine Betreuung bis 14.00Uhr für die Ganztagskinder stattfinden kann.
Ebenfalls sind nur bedingt Parkplätze in der Parkstrasse an diesem Tag zu finden.
Aber da wir ja super Wetter bestellt haben, ist der Weg für das Fahrrad frei.
Wir freuen uns auf einen schönen Spielenachmittag mit Euch und Ihnen.


Einladung zur Präsentation DAS LERNEN LERNEN

lernenZum Vortrag „Das Lernen lernen“ über Lerntechniken und Motivation laden Schul- und Kindergartenleitungen der Elbmarscharsch Eltern, Lehrer und Erzieher am Mittwoch, 29. Mai, um 19.30 Uhr in die Grundschule Marschacht ein. Es wird eine kurzweilige und spannende Präsentation mit vielen Lernexperimenten und praktischen Tipps zum erfolgreichen Lernen geben.
Themen u.a.: Schneller lernen – besser behalten, Die richtige Lernmenge; Gehirngerechtes Wiederholen; Strukturierung der Hausaufgaben; das Kind verstehen – Lernwillen erzeugen.
Referent: Lerntrainer MIND UNLIMITED Feriencamps. Es laden ein: die Kiga- und Schulleitungen.Eintritt: 2,- € .
Bücher zum Thema können beim Vortrag erworben werden.

Weitere Infos und das Anmeldeformular gibt es hier


Stellenausschreibung

Die Gemeinde Tespe sucht zum 01.03.2013 zwei Erzieher/innen

für den Bereich der Kindertagesstätte jeweils als Gruppenleitung für den Vormittags- und Nachmittagsbereich,

davon eine Stelle mit heilpädagogischer Zusatzqualifikation.Es handelt sich um eine Vollzeitstelle mit einer Arbeitszeit von 39 Stunden wöchentlich. Die Eingruppierung erfolgt nach den gesetzlichen Regelungen des TVöDSuE bis max. in die EG S 6 bzw. S 8.Für die Stellen wünschen wir uns jeweils eine freundliche und verantwortungsbewusste Persönlichkeit. Ein liebevoller Umgang mit Kindern ist für Sie genauso selbstverständlich wie Team- und Konfliktfähigkeit. Eine abgeschlossene Ausbildung zum/zur Erzieher/in bzw. Erzieher/in mit heilpädagogischer Zusatzqualifikation ist Voraussetzung für die Stellenbesetzungen.

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugnisablichtungen, Referenzen) richten Sie bitte bis zum 30.01.2013 an die Gemeinde Tespe, Schulstraße 13, 21395 Tespe. Nähere Auskünfte können telefonisch bei der Kita-Leitung unter der Tel.-Nr. 04176 / 1220 eingeholt werden.

Gemeinde Tespe
Der Bürgermeister
Schulstraße 13, 21395 Tespe


Bauarbeiten in der KiTa

Liebe Eltern,
gestern nach der Baubesprechung wurde bereits für Jeden sichtbar der Bauzaun auf dem Außengelände unserer Einrichtung aufgestellt. Am Krippenausbau beteiligte Firmen werden als Zufahrt zur Baustelle die große Pforte nutzen, als Eingang zur Baustelle steht den beKita Tespebeteiligten Firmen die grüne Teerassentür zur Verfügung. Der Parkplatz in direkter Nähe der großen Pforte wird für die Dauer der Bauarbeiten nicht genutzt werden können. Bitte beachten Sie besonders während der Bauphase innerhalb unseres Wendehammers nicht zu parken. Vielen Dank.

Im Gebäude werden am Montag, den 05. November Staubwände vor dem Flur der grünen und dem Flur der orangen Gruppe gesetzt. Der Betrieb der Kita geht mit diesen Beeinträchtigungen weiter. Bitte helfen uns mit, diese Aufgabe zu bewältigen. Die Kinder werden die Arbeiten als aufregend und spannend wahrnehmen. Für Mittwoch, den 07. November ist geplant, Durchbrüche zwischen der grünen und orangen Gruppe zu erstellen.

weiterlesen »