konstituierende Sitzung „Elbmarsch Kommunal Service AöR (ElbKom)“

wired-98429_640Am Donnerstag den 26.Juni fand die konstituierende Sitzung des Verwaltungsrates der „Elbmarsch Kommunal Service AöR“ kurz ElbKom statt. Auf der Tagesordnung standen die Verpflichtung der Mitglieder des Verwaltungsrates, die Bestellung des Vorstandes, der Erlass einer Geschäftsordnung für Verwaltungsrat und Vorstand sowie der Beschluss von Eröffnungsbilanz und Haushaltsplan 2014. Mit dem Beschluss über die Durchführung einer EU-weiten Ausschreibung zur Verpachtung des kommunalen Netzes ist außerdem der erste große Schritt zur Realisierung der Breitbandpläne getan. Erste Weichen für den flächendeckenden Ausbau eines ftth-Glasfasernetzes in der Elbmarsch wurden bereits 2013 mit der Übertragung von Zuständigkeiten der Breitbandversorgung durch die Gemeinden auf die Samtgemeinde und der Gründung einer Anstalt öffentlichen Rechts (AöR) gestellt. Ziel ist es, die gesamte Elbmarsch mit Leerrohren und Glasfaserleitungen zu versorgen um das Netz an einen Netzbetreiber zu verpachten.
Mit “fiber to the home” (ftth) zu deutsch “Glasfaser in jedes Haus” sind Bandbreiten bis 200Mbits, hardwareabhängig sogar Gbits möglich. Die ersten Leerrohre liegen bereits und mit jeder Straßenbaumaßnahme kommen weitere hinzu.


Ähnliche Beiträge zu diesem Thema:

Glasfaserausbau Elbmarsch- überwältigende Resonanz.
Aufrufe 2600
Die Resonanz war überwältigend.Viele Bürgerinnen und Bürger ließen sich in der vergangenen Woche in Avendorf, Tespe, Bütlingen und Marschacht über den geplanten Glasfaserausbau informieren. Entsprechend zufrieden begrüßte Samtgemeindebürgermeister Rolf Roth: „Jetzt sind wir so weit. Es müssen nur g...
Glasfaser Elbmarsch kommt – mit Lichtgeschwindigkeit
Aufrufe 7674
Wie bereits mehrfach berichtet, plant die Samtgemeinde Elbmarsch aufgrund der Unterversorgung mit schnellem Internet ein flächendeckendes eigenes Glasfasernetz für alle Haushalte und Gewerbebetriebe im gesamten Gebiet der Samtgemeinde Elbmarsch zu errichten. Für die Umsetzung des Projektes wurde die...
ElbKom – Europaweite Ausschreibung
Aufrufe 1229
Bis Anfang September 2014 haben regionale und überregionale Netzbetreiber Zeit, sich an dem Teilnahmewettbewerb zu beteiligen. Die ElbKom (AöR) teilt mit, dass die europaweite Ausschreibung für die Suche nach einem Netzbetreiber und Pächter für die Anmietung eines kommunalen passiven Breitbandnetzes...




erstellt amJuni 27, 2014 · erstellt durchMaik Bröse · KommentareKommentare geschlossen KategorieKategorie: Breitband